21. Sonntag im Jahreskreis

21. Sonntag im Jahreskreis

Johannes 6,60-69

Viele Leute gehen von Jesus weg.
Die Freunde bleiben bei Jesus.

Jesus erzählte den Menschen von Gott.
Das war für die Menschen oft schwer zu verstehen.
Viele Menschen ärgerten sich über Jesus.
Viele Menschen sagten:

Jesus redet dummes Zeug.
Was Jesus redet, ist falsch.

Die Menschen wollten nichts mehr mit Jesus zu tun haben.
Und nicht mehr zuhören.

Jesus sagte zu den Freunden:

Was ich von Gott erzähle, ist schwer zu verstehen.
Was ich von Gott erzähle, könnt ihr nicht nur mit dem Kopf verstehen.
Was ich von Gott erzähle, müsst ihr mit dem Herzen verstehen.
Der Heilige Geist ist in euren Herzen.
Der Heilige Geist kommt von Gott.
Der Heilige Geist kann euch in eurem Herzen alles erklären,
was ich sage.
Alle, die den Heiligen Geist haben, können mich verstehen.

Viele Leute gingen von Jesus weg.
Jesus fragte die 12 Freunde:

Wollt ihr auch weggehen?

Einer von den Freunden war Petrus.
Petrus sagte:

Jesus. Wohin sollen wir denn gehen?
Keiner kann so gut von Gott erzählen wie du.
Wir haben in unserem Herzen zugehört.
Wir haben in unserem Herzen gemerkt:
Du kommst wirklich von Gott.
Du sagst Worte, die uns froh machen.