Pfingstmontag

Pfingstmontag

Lukas 10,21-24

Jesus freut sich, weil der Heilige Geist
bei den Freunden von Jesus ist.

Einmal fühlte Jesus eine große Freude in seinem Herzen.
Jesus freute sich über Gott im Himmel.
Weil Gott den Heiligen Geist schenkt.
Weil Gott den Heiligen Geist allen Menschen schenkt.
Weil Gott den Heiligen Geist besonders den unmündigen Menschen
schenkt.

Unmündige Menschen sind Menschen, die ausgelacht werden.
Oder die nichts selber bestimmen dürfen.
Oder die die anderen nicht ernst nehmen.

Jesus betete voller Freude.
Jesus sagte:

Vater im Himmel.
Ich lobe dich.
Ich lobe dich, weil du den Heiligen Geist schenkst.
Weil du den Heiligen Geist allen Menschen schenkst.
Weil du den Heiligen Geist besonders den unmündigen Menschen
schenkst.
Zum Beispiel den Menschen, die ausgelacht werden.
Oder die nichts selber bestimmen dürfen.
Oder die die anderen nicht ernst nehmen.

 

Du nimmst diese Menschen ernst.
Diese Menschen können dich gut verstehen.
Weil der Heilige Geist diesen Menschen alles im Herzen erklärt.
Zum Beispiel, dass ich von dir komme.
Von selber kann das keiner verstehen.
Nur wenn das der Heilige Geist im Herzen sagt.

Jesus sagte zu den Freunden:

Freut euch.
Ihr könnt das alles verstehen.
Ihr seht, was ich tu.
Ihr hört, was ich erzähle.
Viele Könige und Gelehrte wollten sehen, was ihr bei mir seht.
Und wollten hören, was ihr von mir hört.
Aber die Könige und Gelehrten konnten das nicht sehen.
Und nicht hören.
Aber ihr.
Weil der Heilige Geist bei euch ist.